Was sind Büroschränke?

Arne Mönch

Ein Ort, an dem Sie Ihre Sachen aufbewahren können. Wo soll ich Büroschränke kaufen? Aber sie verstehen das Problem immer nicht, das große Problem, dass Büroschränke Ihnen nicht helfen können, weil sie nicht alle die richtigen Dinge haben.

Um das große Problem zu erklären, müssen Sie zunächst verstehen, wie man mit Bechern arbeitet, besonders für ein kleines Büro wie meines: Es gibt nur zwei Schränke in meinem Büro, in denen Sie Ihre Becher aufbewahren können. Sie sind der Arbeitsbereich und der Konferenzraum (denn dort muss ich sein, wenn ich Präsentationen mache). Es ist also sehr leicht zu vergessen, einen Schrank an einem bestimmten Ort aufzustellen (oder man vergisst, den Schrank aus dem Büro zu nehmen, wenn man nicht da ist). Die zweite Sache, die Sie wissen müssen, ist, dass es nur zwei Arten von Schränken gibt, eine, die einfach zu lagern ist, die andere, die ein wenig schwer zu lagern ist. Der einfache Schrank Der einfachste Schrank ist der, den Sie in der Mitte Ihres Büros finden, zum Beispiel im Besprechungsraum. Es kann so einfach sein wie ein Schrank mit ein paar Sachen drin. Der beste Schrank dafür ist der, den Sie bekommen, wenn Sie einen Schreibtisch für Ihren Schreibtisch und einen Bürostuhl dafür kaufen.

Das Beste an dem einfachen Schrank ist, dass Sie ihn als Konferenzraum nutzen können. Es ist so wie hier: Du kannst den Schreibtisch neben dem Fenster platzieren, mit einem Stuhl dort. Der Stuhl kann ein normaler Bürostuhl (in diesem Fall ist es egal, was er ist) oder etwas Schöneres sein. Wenn Sie das tun, sitzt der Stuhl nicht auf dem Boden, sondern in einem Schrank neben einem Fenster. Wenn Sie es in der Nähe des Fensters platzieren, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass der Schrank das Fenster berührt. Dies mag nennenswert sein, im Vergleich mit Büroschränke Erfahrung Wenn Sie einen Konferenztisch in einen Schrank stellen, müssen Sie den Schrank vom Fenster wegnehmen und auf den Kopf stellen. So sollte es sein, und genau das ist es.

Also habe ich gerade einen Schrank für das Fenster entworfen. Dann habe ich die Tür des Schranks in einen Schrank verwandelt und den Schrank am Fenster platziert. Dann war es einfacher, die Büromöbel von den Fenstern wegzubewegen, wenn ich sie in eine andere Position bringen wollte. Und so sieht es aus: Dies ist ein Foto des Schrankes mit geöffneter Tür: Ich weiß nicht, ob dieser Schrank aus einem normalen Metallschrank (ein Standardtyp) besteht oder ob er etwas anderes enthält.