Wer schreibt hier?

Arne Mönch

Sie möchten etwas mehr über meine Laufbahn erfahren? Ich heiße Arne Mönch.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich in Deutschland lebe, so dass ich mit euch allen zusammenarbeiten kann. Ich genieße auch die Arbeit und die Freunde, die ich durch diesen Blog mache, und ich versuche, ein Gleichgewicht zwischen all den Dingen zu halten, die ich tue, so dass der Blog immer noch hier ist, auch wenn meine Arbeit von Tag zu Tag aktiver ist. In diesem Blog geht es nicht nur um Büroschränke, sondern auch um das Leben im Allgemeinen und das ist eine meiner wichtigsten Inspirationen. Wenn du an meiner Arbeit oder an meinem Leben interessiert bist, kannst du gerne meine Artikel lesen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, meinen Blog zu lesen. Und ich hoffe, dass dir die Bilder genauso gut gefallen wie mir. Ich wünsche dir einen schönen Tag und denke daran, dein Leben zu leben.

Als ich diesen Blog 2018 startete, schrieb ich über alle Arten von Büro- und Haushaltsaccessoires, darunter Werkstätten, Schreibtische, Stühle, Truhen, Kommoden und alles andere, was in mein Leben als Büro-Liebhaber involviert war. Mein aktueller Schwerpunkt liegt darin, all diese tollen Büro-Liege-Accessoires zu ermöglichen. Deshalb kann ich so viel über mein Leben schreiben. Es hat mir viel Freude bereitet, da ich jetzt verstehe, wie wichtig es ist, die bestmöglichen Dinge in deinem Leben zu haben. Das Wichtigste, was ich aus diesem Blog gelernt habe, ist, dass es viele Dinge gibt, die man in seinem Büro erledigen kann. Ich habe gelernt, dass man kein Büro voller Scheiße braucht, um seine Arbeit zu erledigen. So sehr ich auch versuche, Bürozubehör zu meinem Schwerpunkt zu machen, Sie müssen kein Büro haben, das voller Müll ist.

Ich wollte das schon immer tun, weil es so eine Freude ist, etwas auf diese besondere Weise zu teilen. Also habe ich mich entschieden und in diesem Blog findest du die besten Ideen und Rezepte, die kreativsten Schrankdekorationsideen sowie Ideen und Vorschläge zu den besten Büroschränken in Deutschland.

Wie Sie sehen können, habe ich einen Schrank entworfen, der von den berühmtesten Büros Deutschlands und auch den berühmtesten Cafés inspiriert ist. Ich mag die Idee, einen Schrank im Keller oder sogar im hinteren Teil des Büros zu haben. Mein Büro war ein Büro mit einem Keller. Ich hatte einen großen Schrank, der ein Regal mit Kaffeetassen und auch ein paar Holzschubladen und einen kleinen Kühlschrank hatte und die Schränke waren aus Holz, Aluminium und Metall gefertigt. Inzwischen habe ich einen zweiten Lagerbereich für die Küche und eine neue Bürozelle hinzugefügt, die hinzugefügt wurde und nun ein kleines Büro ist.

Mein Vater sagte mir immer, ich solle stolz auf meine deutsche Herkunft sein, da es meine eigene Denkweise ist. Meine erste Leidenschaft war das Zeichnen und Schreiben über die deutsche Sprache, also habe ich diesen Blog für meinen Vater erstellt, und es ist seitdem meine Liebe zur deutschen Sprache.

Was als persönlicher Blog begann, wurde etwas viel Größeres als ich, und ich dachte, der beste Weg, den Leuten zu zeigen, was ich im Büro tue, sei, indem ich Artikel darüber veröffentlichte, so dass die Leute die Artikel genießen konnten und sich nicht von der Tatsache abschrecken ließen, dass es ein Büroblog ist. Ich liebe meinen Job und ich bin ein sehr fleißiger Arbeiter, also habe ich beschlossen, dass es wirklich cool wäre, meine Ansichten, Meinungen und Gefühle auf eine sehr zugängliche Seite zu stellen, die jeder zu Hause sehen kann.

Sieh dich doch mal hier auf bueroschraenkeerfahrung24.de um.

Arne Mönch!